Routeninformation

Erlebnisse entlang der Strecke
Radwandern ist eine E-Bike-Entdeckungsreise par excellence. Vom charmanten Hofladen bis zum gemütlichen Restaurant: Erfahren Sie hier, wo sich ein Zwischenstopp auf der Fernsichtroute Frienisberg besonders lohnt. 


Erlebnisorte

Büsselimoos
Im Gegensatz zu den anderen Erlebnisorten überzeugt hier für einmal nicht die Fernsicht, sondern der inspirierende Blick auf eines der kleinsten Naturschutzgebiete des Kantons Bern – das Büsselimoos. Nach dem Weg durch den tiefgrünen Wald, mit dem beeindruckenden Lichtschattenspiel, eröffnet sich Ihnen der Blick auf die offene Fläche des faszinierenden Hochmoors. Lesen Sie auf der Erlebnistafel vor Ort, warum dieses Naturschutzgebiet besonders schützenswert ist. Wussten Sie, dass sich hier die Radwanderroute 888 Grünes Band Bern mit der Radwanderroute 890 Fernsichtroute Frienisberg kreuzt? Sie entscheiden, auf welcher Route es nun weitergehen soll.

 

Leutschen
Wie wäre es mit einem Grillplausch beim Aussichtspunkt Leutschen? Folgen Sie dem Schild oberhalb von Kirchlindach und fahren Sie auf dem Feldweg zu den Grillstellen. Geniessen Sie hier die prächtige Fernsicht auf die Stadt Bern, den Gurten, den Bantiger und die dahinterliegenden Bergketten des Berner Oberlandes. Können Sie sich bei diesem malerischen Ausblick vorstellen, dass hier einst ein Flugplatz geplant war? Auf der Erlebnistafel vor Ort erfahren Sie mehr über den in den 1950er-Jahren geplanten Berner Grossflughafen.

Von hier sehen Sie den Naturpark Gantrisch. Wie wäre es mit einer Radwandertour entlang der inszenierten Sagenroute Gantrisch? 

Chutzenturm
Der Chutzenturm ist das Highlight mit der schönsten Aussicht entlang der Fernischtroute Frienisberg. Am beste parkieren Sie das Fahrrad auf den hierfür vorgesehenen Abstellplätzen und laufen entlang des Pfades zum Chutzenturm. Es braucht etwas Mut, den 45 Meter hohen Holzturm zu besteigen – oben angekommen, werden Sie dafür mit einem einzigartigen Panorama belohnt. Sehen Sie in der Ferne den Moléson, den Eiger, den Mönch, die Jungfrau, den Titlis und sogar den Mont Blanc? Unterhalb des Turms gibt’s einen Holztisch, um ein stärkendes Picknick zu geniessen. Auf diesem Tisch finden Sie zudem weitere Informationen zum aktuell höchsten Holzturm der Schweiz. 

Restaurants und Cafés

Restaurant zur Linde, Kirchlindach
Wie wäre es mit einem Cordon bleu, Geschnetzeltem mit Rösti oder einem Wiener Schnitzel auf der lauschigen Terrasse oder in der gemütlichen Gaststube? Das Restaurant zur Linde überzeugt mit gutbürgerlicher Küche und viel Liebe zum Detail, was besonders bei der saisonalen Gemüse-Garnitur zur Geltung kommt. Im Herbst dürfen Sie sich auf Wildspezialitäten und «Suure Mocke» freuen. Bei dieser vielfältigen Auswahl wird bestimmt jede Velofahrerin und jeder E-Biker gestärkt die kommenden Kilometer meistern.

www.linde-kirchlindach.ch
Lindachstrasse 19, 3038 Kirchlindach
​​​​​031 829 03 60
Mail

 

Schüpbärg-Beizli, Schüpbärg
Sarah und Christoph Hunziker – ein bodenständiges, junges und motiviertes Wirtenpaar – freuen sich über Ihren Besuch im Schüpbärg-Beizli. Gönnen Sie sich auf der wunderschönen Terrasse das Genuss-Menü und lassen Sie sich von den Kreationen mit saisonalen und regionalen Produkten überraschen. Ob ein Rindsfilet mit Knoblauch-Kruste oder ein hausgemachter Kichererbsen-Linsen-Taler: Ein Zwischenstopp im Schüpbärg-Beizli ist ein wahrer Gaumenschmaus. 

www.beizli.ch
Schüpbärg 134, 3054 Schüpfen
031 879 01 22
Mail

Restaurant Chlostermuur und Bistro Hirschen, Frienisberg
Das Restaurant Chlostermuur bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Jurakette bis zum Weissenstein. Stellen Sie sich im vielseitigen Selbstbedienungsangebot Ihr Menü aus frischen, regionalen und saisonalen Speisen nach Lust und Laune selbst zusammen. Möchten Sie eine kurze Pause einlegen? Dann lassen Sie sich im Bistro Hirschen die kleinen Snacks oder leckeren Desserts nicht entgehen. Bei Sonnenschein lädt die gemütliche Gartenterrasse mit Blick auf den Weiher zum Verweilen ein. 

E-Bike Ladestation beim Restaurant Chlostermuur
www.frienisberg.ch/architektur-gastronomie/restaurants/hirschen/
Bernstrasse 135 / 136, 3267 Seedorf
032 391 93 27
Mail

 

 

Restaurant Sternen, Detligen
«Üsä Stärnä – eifach guet!» ist das Motto des Restaurants Sternen in Detligen. Dank lokalem Engagement wird hier ein Angebot mit leckeren, saisonalen Gerichten angeboten. Besonders empfehlenswert: die hausgemachten Desserts. Lassen Sie es sich auf der sonnigen Terrasse oder in der heimeligen Gaststube schmecken, bevor Sie auf der Fernsichtroute Frienisberg weiterpedalen.
 
E-Bike Ladestation
www.sternendetligen.ch
Hauptstrasse 1, 3036 Detligen
031 825 61 10
Mail

 

Bogen 17 Kiosque, Wohlen b. Bern
Direkt unter der Wohlei-Brücke findet sich Berns kultigste Seebeiz – der Bogen 17. Unter Sonnensegeln und Wimpelketten trifft sich hier ein kunterbuntes Publikum. Während im Hintergrund die Stand-up-Paddles und Ruderboote übers Wasser gleiten, brutzelt die Küchen-Crew im blauen Container kreative Speisen – mit viel Leidenschaft, Teamgeist und einem Augenmerk für regionale Produkte. Der Salat und die Forellen beispielsweise kommen aus Hofen, das Gemüse vom Bauernhof am Wohlensee, das Rind aus Schüpfen und der Reis aus dem Maggiatal im Tessin.

E.Bike Ladestation
https://www.facebook.com/bogen17kiosque
Wohleibrücke, 3033 Wohlen bei Bern
077 432 31 02
Mail


Hof- und Dorfläden

Müller Metzg, Kirchlindach
Möchten Sie entlang der Fernsichtroute Frienisberg grillen? Die Zutaten hierfür finden Sie in der Metzgerei Müller, im Volg-Laden in Kirchlindach. Gönnen Sie sich ein gutes Stück Schweizer Fleisch und für das Apéro frische Anti-Pasti, Käse oder hausgemachte Leckereien. Hanni und Kurt Müller setzen auf eine familiäre Atmosphäre und beraten Sie gerne.

www.muellermetzg.ch
Leutschenstrasse 24
3038 Kirchlindach
031 829 31 66
Mail

 

 

Barry-Hof, Schüpberg
Wie wäre es mit einem Einblick in einen Landwirtschaftsbetrieb? Parken Sie Ihr Fahrrad und begeben Sie sich auf den ausgeschilderten Rundgang auf dem Barry-Hof. Erfahren Sie auf diesem Rundgang mehr über die Bauernhoftiere, Hofprodukte und den Alltag auf dem Bauernbetrieb. Übrigens gibt’s hier eine Grillstelle mit einer herrlichen Aussicht auf den Jura. Die Zutaten für den Grillplausch kaufen Sie am besten gleich vor Ort im «Hoflädeli» ein. Martin Schlup und Monika Flückiger, Christian Schlup und Sandra Bühler sowie die Bernhardinerhündin Oyra freuen sich auf Ihren Besuch.

E-Bike Ladestation
www.schuepberg.ch
Schüpberg 130
3054 Schüpfen
031 879 01 65
Mail


 

Martina’s Hofladen, Meikirch
Mit viel Liebe und handwerklichem Geschick stellt Martina Moser in Meikirch selbstgemachte Konfi, Sirup und weitere Geschenke her und verkauft diese in ihrem Hofladen.
Diese Produkte selbst zu geniessen, macht aber ebenso viel Freude, wie sie zu verschenken. Besonders beliebt ist die leckere, hausgemachte «Rüebli»-Torte, welche Sie wahlweise vor Ort oder später zu Hause geniessen können. 

Grächwilstrasse 29
3045 Meikirch
031 829 14 52
Mail

 

Käserei im Volg, Meikirch
Wie wäre es mit einem Picknick entlang der Fernsichtroute Frienisberg? Im Volg in Meikirch werden Sie bestimmt fündig. Gönnen Sie sich ein Stück lokalen Käse oder ein feines Joghurt aus der Käserei von Meikirch. Neben weiteren Produkten für den täglichen Bedarf, finden Sie vielleicht gleich noch ein Mitbringsel für Ihre Familie oder Freunde zu Hause. 

Brünnmatt 2
3045 Meikirch
031 301 68 68
Mail

 

Hofladen Feller Ruchwil, Lobsigen
Ein leckeres, selbstgemachtes Muck’s Glacé aus dem Seeland mit schönster Aussicht geniessen? Das ist beim Bauernhof Feller in Ruchwil möglich. Im Frühling blühen hier die Kirschblüten an den Bäumen auf der Wiese wunderschön und laden zu einem Foto-Stopp ein. Im Sommer werden dann die Kirschen geerntet und im Hofladen verkauft. Dieser Zwischenstopp versüsst Ihnen die Radwandertour garantiert. 

E-Bike Ladestation
www.fellerruchwil.ch
Frienisbergstrasse 1
3268 Lobsigen
079 506 70 26
Mail

 

 

Bäckerei Liechti, Frieswil
In der Bäckerei Liechti im Dorfzentrum von Frieswil duftet es wunderbar nach Backwaren. Hier werden in der dritten Generation feinste Brote, Züpfen, Apérogebäcke, «Güezi», Lebkuchen und Pralinés hergestellt. Neben den frischen Spezialitäten finden Sie hier ebenfalls erfrischende Getränke und herrlich kühle Glaces. Gönnen Sie sich in der Bäckerei Liechti eine Köstlichkeit und stärken Sie sich für die Weiterfahrt. 

www.baeckerei-liechti.ch
Hauptstrasse 23
3035 Frieswil
031 825 61 77
Mail

 

 

Selbstbedienungskiosk Sägesser, Murzelen
Urs, Bernadetta und Steve Sägesser sind bekannt für den Verkauf von Weihnachtsbäumen. Wussten Sie, dass Sägessers auch Apfelsaft, Obstdörrfrüchte und Bio-Honig aus der Gegend verkaufen? Der Selbstbedienungskiosk ist stets zugänglich und bietet Ihnen erfrischende Getränke und köstliche Snacks für unterwegs oder als Mitbringsel für zu Hause. 

E-Bike Ladestation
www.wohlensee-weihnachtsbäume.ch
Steinisweg 29
3034 Murzelen
031 829 00 28
Mail

 

 

 

Hofladen Hofen, Wohlen b. Bern
Kaufen Sie im Hofladen Hofen regionale Produkte für ein Picknick, Apéro oder Grillplausch entlang der Fernsichtroute Frienisberg ein. Im Selbstbedienungsladen können Sie Alpkäse, Hobelkäse, Trockenfleisch, Würste, Freilandeier und samstags jeweils unterschiedliche Backwaren kaufen. Suchen Sie eine Erfrischung? Wie wäre es mit einem kühlen Getränk oder einer leckeren Glace? 

www.hofsuche.vomhof.ch/de/farm/farm-9142
Hofenstrasse 117
3033 Wohlen
079 693 84 48
Mail

 

 

Hofladen Jost, Wohlen b. Bern
Hier gibt’s Obst in allen Farben und Formen, soweit das Auge reicht. Von Apfel über Birnen bis zu verschiedenen Zwetschgensorten – hier schlagen die Herzen von Obstliebhaberinnen und Obstliebhabern höher. Oder wie wäre es mit einem erfrischenden Süssmost? Im Herbst gibt’s im Hofladen Jost übrigens Speisekürbisse im Angebot. Je nach Grösse passt der vielleicht sogar ins E-Bike-Körbli.

www.gewerbe-wohlen-be.ch/bauernbetriebe/bauernbetriebe/verkauf-ab-hof-hofladen.php
Hofenstrasse 113
3033 Wohlen
031 829 29 94
Mail

 

 

Bäckerei-Konditorei Zingg, Hinterkappelen
Riechen Sie entlang der Radwanderroute bereits den aromatischen Duft von frischen Brotwaren? Die Bäckerei-Konditorei Zingg bietet neben knusprigen und luftigen Brotkreationen auch glutenfreie Qualitätsprodukte an. Täglich werden hier seit sechs Generationen sorgfältig und mit viel Freude täglich frische Brote und Konditorei-Produkte hergestellt. Übrigens können Sie die ofenfrischen Köstlichkeiten auch im Bistro Hausmatte auf der lauschigen Sonnenterrasse geniessen.

www.baeckerei-zingg.ch
www.domicilbern.ch/bistrohausmatte
Dorfstrasse 1
3032 Hinterkappelen
031 901 36 00
Mail

 

 

Velo-Fachgeschäfte

A.+ I. Zbinden Velos Motos, Kirchlindach
Benötigen Sie unterwegs auf der Fernsichtroute Frienisberg einen Velo-Service oder Zubehör für Ihr E-Bike? Im Zweiradgeschäft mit Tradition – A. & I. Zbinden Velos Motos in Kirchlindach stehen Ihnen Fred und Ines Zbinden fachkundig zur Seite. Der Betrieb verfügt über eine moderne Werkstatteinrichtung für sämtliche Service- und Reparaturarbeiten. 

www.zbinden-motos.ch
Leutschenstrasse 1
3038 Kirchlindach
031 829 24 57
Mail

 

 

Moto Burkhalter, Meikirch
Ob ein Loch im Pneu oder ein Problem mit dem E-Bike-Akku – bei Moto Burkhalter wird Ihnen schnell und zuverlässig geholfen. Braucht Ihr Fahrrad wieder einmal etwas Pflege oder möchten Sie gar ein neues E-Bike kaufen? Erich Burkhalter kennt sich mit Zweirädern bestens aus und berät Sie gerne in seinem Fachgeschäft. Sie dürfen dabei auf seine langjährige Erfahrung zählen.

www.motoburkhalter.ch
Fahrnereweg 6
3045 Meikirch
031 829 16 87
Mail

 

 

Disco Cycle, Wohlen b. Bern
Manuel Rauch und sein Team haben Disco im Blut und ein Herz für Velos. Lassen Sie sich im Fachgeschäft Disco Cycle in Wohlen bei Bern beraten. Von der kompetenten Reparatur, über besten Service bis zum Verkauf von einem neuen Fahrrad – hier werden Sie mit Leidenschaft für Velos bedient. Besuchen Sie unterwegs auf der Fernsichtroute Friensisberg das motivierte Team von Disco Cycle.

www.discocycle.ch
Dorfstrasse 20
3032 Hinterkappeln
079 943 18 07
Mail

 


Übernachten

Lodge24, Wohlen bei Bern
Die Lodge24 ist ein Bed & Breakfast in Wohlen bei Bern, fernab von der Hektik des Alltags. Übernachten Sie entlang der Fernsichtroute Frienisberg auf dem vielseitigen Hof Frei, in der Lodge24. Die Lodge verfügt über acht Betten und eine Ferienwohnung. Hier erleben Sie das Landleben in vollen Zügen, indem Sie beispielsweise den Kuh- und Pferdestall besuchen. Am nächsten Morgen erwartet Sie ein herrliches «Zmorge» mit hausgemachtem Joghurt, Konfitüre, frischer Milch vom Hof und einem selbst gebackenen Brot oder Zopf.

www.lodge24.ch
www.hof-frei.ch
Illiswilsstrasse 24
3033 Wohlen
079 721 52 32
Mail

 


 

 

Sie können die Route als GPX File downloaden, um im GPS oder Spartphone zu verwenden:
GPX-File zur Route ->

Veloroute 890 auf Schweiz Mobil ->


Veloroute 890

Routendetails

Tipps für unterwegs

Besucherfotos Veloroute


890 Velogeschichten