top of page

Zwischen Bäumen und Wurzeln

Nirgends löst sich miese Stimmung so schnell in Luft auf wie draussen in der Natur



Niemand vermisst den Spielplatz, jammert wegen Langeweile oder quengelt wegen einem Filmli auf dem Handy. Ganz im Gegenteil: Zwischen Bäumen und Wurzeln herumzutollen, aus Ästen eine Hütte zu bauen, Schneckenhäuser zu sammeln, über Baumstämme zu balancieren und eigenhändig den Wald mit Mandalas zu schmücken macht Kindern Spass und miese Stimmung löst sich sofort in Luft auf.


Nicht nur Kindern tut ein Ausflug in den Wald gut. Abwechslung, sich frische Luft um die Nase wehen zu lassen hilft, dem Stress, der sich während der dunklen Jahreszeit möglicherweise zu Hause aufgestaut hat, «Beine zu machen» und ihn verfliegen zu lassen. So profitieren alle davon – und die Atmosphäre verbessert sich prompt.


Wann heisst es in Ihrer Familie: «Ab in den Wald zum Klettern, Verstecken und Spielen!»

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page