top of page

Suchen. Finden

28 Ergebnisse gefunden für „“

Andere Seiten (11)

  • Willkommen | Frienisberg Tourismus

    Raus aus der Stube, ab auf den Berg Der Frienisberg - erfrischend und vielseitig Wandern Velofahren Entdecken Entdecken Sie den Frienisberg. Das Naherholungsgebiet zwischen Bern und Aarberg ist bestens geeignet, die Freizeit aktiv und in der Natur zu verbringen. Egal, ob Sie zu Fuss, auf dem Bike oder mit dem Kinderwagen unterwegs sind. Lassen Sie sich durch unsere Tipps inspirieren. Geniessen Sie unsere regionalen Schätze. Ausflugstipps Informiert sein Agenda und Aktuelles aus dem Vereinsgebiet Wandern | Bräteln Hier finden Sie Brätlistellen und Wandervorschläge Sehenswerte Orte Interessante Orte, rund um den Frienisberg Velofahren Velorouten 890/888 Die Berner Seite des Frienisbergs verspricht Fernsicht auf den Alpenbogen vom Titlis bis zum Moléson. mehr erfahren Ideal für Freunde & Familie Der Frienisberg ist eine Schatztruhe für Klein und Gross. Hier entdecken Kinder die Wunder am Wegesrand ganz von selbst: Bäche zum Stauen, Bäume zum Verstecken, ein Turm zum Besteigen, Tiere und Pflanzen und nicht zu vergessen die Feuerstellen, bei denen es um die Wurst geht. Kennenlerntipps Regionale Produkte Bei Mitgliedern unserers Vereins vorbeisehen und einkaufen Gewerbe, Kultur, Vereine Erhalten Sie eine Übersicht über Chöre, Trachtengruppen, Musikgesellschaften, Vereine und Geschichtliches Gastronomie Im Vereinsgebiet haben Sie viele Möglichkeiten fein zu essen. Blog Nirgends löst sich miese Stimmung so schnell in Luft auf wie draussen in der Natur Zum Blog Instagram - Kundenbilder Beispiel Astrid Ritter Hier veröffentlichen wir Fotos, welche uns von BesucherInnen zugestellt werden. Auch Sie können uns Ihre Fotos zusenden. Bitte mit Ihrem Namen versehen und mit Beschreibung, wo das Foto aufgenommen wurde. Mit dem Zusenden der Fotos geben Sie die Zustimmung, dass diese hier veröffentlicht werden dürfen. Besten Dank. ​ ​ Kontakt

  • Verein Frienisberg Tourismus | Touristischer Förderverein Frienisberg

    Start Entdecken Sie den Frienisberg. Das Naherholungsgebiet zwischen Bern und Aarberg ist bestens geeignet, die Freizeit in der Natur zu verbringen. Egal, ob Sie zu Fuss, mit Bike oder Kinderwagen unterwegs sind. Lassen Sie sich durch unsere Tipps inspirieren. Geniessen Sie unsere regionalen Schätze. Ausflugstipps Wetterkamera. Schüpberg. Frienisberg Raus aus der Stube ab auf den Berg Der Frienisberg - erfrischend vielseitig Wandern Velofahren Entdecken Aktuelles. Agenda Erfahren Sie Neues aus der Region Wandern. Feuern Hier finden Sie Wandertipps und Feuerstellen Besonderes. Interessante Orte Spannende Aktivitäten rund um den Frienisberg Velofahren Velorouten 890/888 Die Berner Seite des Frienisbergs verspricht Fernsicht auf den Alpenbogen vom Titlis bis zum Moléson. mehr erfahren Ideal für Freunde & Familie Der Frienisberg ist eine Schatztruhe für Klein und Gross. Hier entdecken Kinder die Wunder am Wegesrand ganz von selbst: Bäche zum Stauen, Bäume zum Verstecken, ein Turm zum Besteigen, Tiere und Pflanzen und nicht zu vergessen die Feuerstellen, bei denen es um die Wurst geht. Kennenlerntipps Regionale Produkte Vom «Fonduebrot» bis zum «bunten Blumenstrauss» - lassen Sie sich von den regionalen Angeboten überraschen Gewerbe. Kultur Vom «Alphorn» bis zum «zotteligen Alpaka» - hier treffen sich die Angebote unserer Mitglieder Gastronomie Von «gemütlich» bis «Gourmet» - bei uns haben Sie viele Möglichkeiten fein zu essen Blog Wir gratulieren! Die Weilerlandschaft am Frienisberg wurde zur «Landschaft des Jahres 2024» gekürt. Das hat die Stiftung Landschaftsschutz entschieden. Im zum Verweilen schönen Gebiet verteilen sich 25 Weiler und Kleinsiedlungen, die ihren Charme dank umsichtiger Planung behalten konnten. Zum Blog

  • Agenda. Veranstaltungen | Frienisberg Tourismus

    Agenda. Aktuelles Wir sind stolz, dass "Erlebnis Schweiz" die "Fernsichtroute 899" zu einer der 61 schönsten Schweizer Velorundrouten auserkoren hat. Im neu erschienenen Band "Rundtouren mit dem Velo“ lernen Velobegeisterte den Frienisberg von seiner ganzen Vielfalt, mit wunderbaren Ausblicken in allen Richtungen geniessen. Auch die Route 888 "Grünes Band" wird präsentiert. Sie verbindet die Gemeinden rund um Bern und führt durch das Frienisbergplateau, welches von Landschaftsschutz Schweiz zur Weilerlandschaft des Jahres 2024 auserwählt wurde. Ganz gleich, ob Sie vor Ihrer Haustür starten oder den Ausgangspunkt Ihrer Tour mit dem Zug oder dem Auto ansteuern – Sie können sicher sein, dass der Start auch das Ziel sein wird. Erlebnis Schweiz, 2024, Rundtouren mit dem Velo Kümmerly+Frey AG, 2024, Schönbühl-Bern ​ Veranstaltungen melden Frienisberg Agenda 2023 Fr., 07. Juni Ausstellung Richard Marbach | 7.6. - 31.7. / Meikirch Details 07. Juni 2024, 17:00 – 31. Juli 2024, 16:00 Meikirch, TeaRoom Chutze, Bernstrasse 7 Alpine Landschaften und Meerlandschaften in Öl Aquarelle. Do., 01. Aug. Bundesfeier Gemeinde Seedorf / Seedorf Details 01. Aug. 2024, 18:00 – 23:50 Seedorf, beim Augustfeuer - Standort wird auf der Webseite der Gemeinde zeitgerecht bekannt gegeben! Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen zu feiern! Do., 01. Aug. Bundesfeier Gemeinde Meikirch / Ortschwaben Details 01. Aug. 2024, 18:00 – 23:50 Ortschwaben, Mehrzweckhalle Ortschwaben Der Gemeinderat Meikirch und die SVP Meikirch laden Sie herzlich zur offiziellen Bundesfeier 2024 ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikgesellschaft Wahlendorf. Do., 01. Aug. Bundesfeier Gemeinde Schüpfen / Schüpfen Details 01. Aug. 2024, 19:00 – 23:00 Schüpfen, Werkhofareal, Ziegeleistrasse 11 Die Einwohnergemeinde Schüpfen lädt die Bevölkerung herzlich zur 1. August-Feier ein. Fr., 02. Aug. Stüper Chiubi | 2. und 3.8.24 / Detligen Details 02. Aug. 2024, 19:00 – 03. Aug. 2024, 23:50 Detligen, Panoramastrasse, Sandgruebe Am 2. und 3. August findet wieder unsere legendäre Stüperchiubi statt. Fr., 09. Aug. Flossfahrt auf dem Wohlensee / Mühleberg Details 09. Aug. 2024, 18:45 – 22:00 Mühleberg, Wehrbrücke Oberwasser beim Wasserkraftwerk Mühleberg Erlebe den Wohlensee aus einer neuen Perspektive und geniesse einen entspannten Abend auf dem Floss. Fr., 16. Aug. FarmAir Cinema / Illiswil Details 16. Aug. 2024, 17:00 – 17. Aug. 2024, 02:00 Illiswil, Hof Frei, Mühlebergstrasse OpenAir Kino der speziellen Art. Heute: The lost City! Sa., 17. Aug. Detliger Bierwanderung / Detligen Details 17. Aug. 2024, 10:30 – 23:50 Detligen, Gemeindehaus, Bühlstrasse 2 Wir freuen uns auf die 3. Detliger Bierwanderig am Samstag, 17.08.2024. Vorverkauf der Tickets ab 1. Juni. Sa., 17. Aug. FarmAir Cinema / Illiswil Details 17. Aug. 2024, 17:00 – 18. Aug. 2024, 02:00 Illiswil, Hof Frei, Mühlebergstrasse OpenAir Kino der speziellen Art. Heute: Hot Dog! Veranstaltungen melden

Alles ansehen

Veranstaltungen (9)

Alles ansehen

Blogbeiträge (8)

  • "Landschaft des Jahres 2024"

    Wir sind in Feierstimmung. Die Weilerlandschaft am Frienisberg wurde zur «Landschaft des Jahres 2024» gekürt. Das südliche Plateauland besticht durch intakt erhaltene Weiler in einer kontinuierlich aufge­werteten Kulturlandschaft. Preisträgerin ist die inter­kom­munale Fachberatung Baugestaltung, die seit über einem Jahrzehnt besteht.  Dieses Expertengremium im Auftrag der Gemeinden Wohlen, Meikirch, Bremgarten und Kirchlindach setzt wichtige Mass­­­stäbe für die Baukultur. Die Landschaft am Frienisbergplateau ist eine der ausgeprägtesten Weilerlandschaften der Schweiz. Auf dem Plateau vor der Stadt Bern verteilen sich rund 25 Weiler und Kleinsiedlungen. Dank einer umsichtigen Planung werden die Kleinsiedlungen weiterentwickelt, ohne dass die Weiler ihre Besonderheiten verlieren. Die Stiftung Landschaftsschutz möchte mit der Auszeichnung «Landschaft des Jahres» herausragende Kulturlandschaften ehren und das Engagement der Bevölkerung würdigen. Der Preis ist mit 10'000 Franken dotiert und wird am 4. Mai 2024 im Reberhaus Uettligen überreicht. Landschaft des Jahres: Weilergebiet am Frienisbergplateau ausgezeichnet | Berner Zeitung

  • Unser Wandertipp: Wohlen Rundweg

    Diese Wanderung, welche durch das Winterquartier vieler Wasservögel führt, startet neben der Kirche Wohlen Diese Wanderung, welche durch das Winterquartier vieler Wasservögel führt, startet neben der Kirche Wohlen, von wo ein Wanderweg hinunter zur Wohleibrücke führt. Der Wohlensee ist nicht nur Winterquartier für Wasservögel, sondern Zugvogelplatz für viele seltene Arten. Kurz vor Steinisweg kommst Du zur Tuftgrabenbrücke. Unser Wanderweg zweigt aber vor der Brücke rechts ab und führt durch den Wald zum Plateau bei Illiswil. Im Hofenwald südlich Pt 570 befindet sich eine Brätlistelle mit Schutzhütte. Weiter führt der Weg über das offene Feld nach Illiswil. Beim nördlichen Dorfrand verläuft der Weg östlich zum Illiswilwald, wo Du rechts abbiegst um hinunter zum Mülital und zurück nach Wohlen zu gelangen.

  • Standaktion auf der Fernsichtroute 890

    «Die Fernsichtroute ist der Hit!» So lautet die begeisterte Rückmeldung eines Velofahrers, den Stefan Marti (Präsident Frienisberg Tourismus) und Thomas Schwarz (Gemeindevertreter Schüpfen) während unserer Standaktion auf der Fernsichtroute Frienisberg 890 zur Veloroute befragt haben. Von Juli bis September überraschen wir einmal pro Monat unsere Gäste auf der Fernsichtroute 890 mit einer leckeren Zwischenverpflegung, zusammengestellt aus dem Angebot unserer Mitglieder. Wer mit dem Velo unterwegs ist, sieht mehr von der Gegend, bestimmt das Tempo selbst und freut sich über eine Erfrischung. Und so kamen wir bei unserer Aktion mit unseren Gästen ganz unkompliziert ins Gespräch. Wir erhielten interessante Rückmeldungen zur Tour (Routenführung, Sehenswürdigkeiten, Schotterwege, Sicherheit) und diskutierten die Fahrradtechnik. Dies geschah mit einem freundlichen Lachen und manchmal auch mit Hilfe der Hände, denn die Fernsichtroute zieht nicht nur Gäste aus der Region an, sondern auch Velofahrer und Bikerinnen aus aller Welt. «Mich begeistert die Panoramasicht! Ich will mehr erfahren!» Die aufgelegte Anmeldeliste für unseren Newsletter erfuhr grossen Zuspruch. Wir freuen uns schon jetzt auf den letzten Aktionstag am 30. September (Ausweichdatum bei Schlechtwetter ist der 14. Oktober).

Alles ansehen
bottom of page